hr-Sinfoniekonzert | Porgy and Bess

Artist in Residence | Pariser Sinfonien

IVETA APKALNA | Orgel ADINA AARON | Sopran MUSA NGQUNGWANA | Bariton CAPE TOWN OPERA CHORUS ANDRÉS OROZCO-ESTRADA | Dirigent Samuel Barber | Toccata Festiva – für Orgel und Orchester George Gershwin | Ein Amerikaner in Paris George Gershwin | Porgy and Bess – Auszüge Im afroamerikanischen Ghetto der US-Hafenstadt Charleston spielt George Gershwins »Porgy and Bess«, hier wird mit »Summertime« eines der berühmtesten Lullabies angestimmt, manche Songs wurden Evergreens. Urban und plastisch hat Gershwin auch sein Städteporträt »Ein Amerikaner in Paris« gestaltet, er selbst hatte den Straßenlärm und die französische Atmosphäre der Seine-Metropole vor Ort studiert. Das erste Werk des Abends macht Appetit auf die neue Saison: Mit Samuel Barbers »Toccata Festiva« ist erstmals die Star-Organistin Iveta Apkalna als neue »Artist in Residence« zu erleben.

Source: hr

Unfortunately, no other dates are available at the moment.