hr-Sinfoniekonzerte

Der Konzert-Klassiker des hr-Sinfonieorchesters in der Alten Oper bietet das ganze Spektrum der Sinfonik: interessante Werke, renommierte Künstler und spannende Interpretationen. Neben Chefdirigent Andrés Orozco-Estrada sind in der Saison 2020/21 weitere international renommierte wie faszinierende Dirigenten am Pult des hr-Sinfonieorchesters zu erleben, unter ihnen Klaus Mäkelä, Constantinos Carydis, Christoph Eschenbach, Jukka-Pekka Saraste und Manfred Honeck. Mit Pekka Kuusisto als »Artist in Residence« ist ein faszinierender junger Geiger aus Finnland zu erleben, und die Stargeigerin Hilary Hahn beehrt die hr-Sinfoniekonzerte gleich zwei Mal als »Principal Guest«. Weitere interessante Gastsolist*innen sind u.a. Katia und Marielle Labèque, Matthias Goerne, Isabel Faust, Igor Levit und Antoine Tamestit. Unter Leitung von Andrés Orozco-Estrada ist der Wiener Singverein erneut zu Gast mit dem monumentalen, selten präsentierten Oratorium »Das Buch mit sieben Siegeln« von Franz Schmidt, und als »Composer in Residence« bereichert zudem der kreative US-Komponist und Gitarrist Bryce Dessner die hr-Sinfoniekonzert-Saison.

Source: hr

Frankfurt am Main
More info
Frankfurt am Main
More info
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten pro Bestellung
Page  of  2