Junge Konzerte RESTART | Naturzauber

hr-Sinfonieorchester, Ludwig van Beethoven  

hr-Sendesaal
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main

Event organiser: Hessischer Rundfunk, Bertramstr. 8, 60320 Frankfurt am Main, Germany
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Die Veranstaltung ist aktuell ausverkauft.

Event info

Junge Konzerte
RESTART

Naturzauber

Ariane Matiakh | Dirigentin

Ludwig van Beethoven | 6. Sinfonie (»Pastorale«)

Große Klassik für kleines Geld. Jugendliche klassische Musik entdecken zu lassen und sie dafür zu begeistern – das ist das Ziel der Jungen Konzerte.

Zum »Restart« der Jungen Konzerte nach der Corona-Pause lädt das hr-Sinfonieorchester mit dem Jugendamt der Stadt Frankfurt und der Alten Oper zu sich nach Hause in den hr-Sendesaal ein.
In der Konzert-Location im Funkhaus am Dornbusch steht Beethovens »Pastorale« auf dem Programm – jenes Paradewerk der Klassik, das Naturerfahrungen vermittelt und meisterlich in Szene setzt. Wie in einem Erinnerungsalbum reihen sich die Eindrücke der ländlichen Idylle in Beethovens 6. Sinfonie aneinander: vom »Erwachen heiterer Empfindungen bei der Ankunft auf dem Lande«, über die »Szene am Bach« und dem »Lustigen Zusammensein der Landleute« bis zum »Gewitter« und den anschließenden »dankbaren Gefühle nach dem Sturm«. Die Bilder fügen sich dabei zu einem klingenden Sinnbild für die Verbindung von Mensch und Natur zusammen – zu einer inneren Anschauung der Natur und ihres Zaubers.

Konzertdauer: ca. 70 Minuten

HINWEIS:
Die Konzerte sind unter Einhaltung eines umfangreichen Abstands- und Hygienekonzepts möglich, das u.a. geänderte Saalpläne, neue Einlass- und Auslass-Situationen sowie den Verzicht auf Pausen und Catering umfasst. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Startseite von www.hr-ticketcenter.de.

Die weiteren Jungen Konzerte der Spielzeit sind dann wieder in vertrautem Rahmen in der Alten Oper geplant.

Hygienekonzept

Wichtige Hinweise für Konzertbesucher*innen
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuellen Vorgaben statt.

Bitte beachten Sie, dass ein Konzertbesuch aktuell nur mit Negativnachweis (d.h. mit anerkanntem negativen Testergebnis nicht älter als 24 Stunden „Bürgertest" (für Schüler*innen bei tagesaktuellem Test ein Nachweis über das Schüler-Testheft), Impfnachweis über vollständige Corona-Schutzimpfung o. Genesenennachweis) möglich ist.
Alle Veranstaltungen im hr finden unter strengen Schutz- und Hygienemaßnahmen statt, um weiterhin bestmöglich zur Eindämmung des Corona-Virus beizutragen.

Bitte beachten Sie die Hygiene- und Abstandsregeln (u.a. Maskenpflicht nach den aktuellen Vorgaben) gemäß den Hinweisen im Haus und dem Hygienekonzept des hr unter www.hr-ticketcenter.de. Bei Nichteinhaltung dieser Regeln bleibt ein Hausverweis vorbehalten.

Ort der Veranstaltung

Von Klassik- und Jazzkonzerten, Kinderveranstaltungen, Kabarett, Previews, Lesungen und literarischen Gesprächen bis hin zum Deutschen Jazzfestival, Fastnachtssitzungen oder Fernsehübertragungen bietet der Sendesaal des Hessischen Rundfunks mit seinem Foyer Raum für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Die besondere Qualität des 1954 eingeweihten und 1987/88 komplett umgebauten hr-Sendesaals, der mit hellem Naturholz getäfelt ist, liegt nicht nur in seiner hervorragenden Akustik, sondern auch in seiner Multifunktionalität: Er ist Konzertsaal, Proberaum und modernes Tonstudio in einem, hier arbeitet das hr-Sinfonieorchester und gibt zahlreiche Konzerte, hier werden aber auch regelmäßig CD-Produktionen realisiert. An seiner Stirnseite verfügt der hr-Sendesaal über eine Konzert-Orgel. Der Publikumsbereich bietet bis zu 840 Sitzplätze.
Großer Sendesaal des Hessischen Rundfunks
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main