Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Kammermusik | Beflügeltes Gespann

Mitglieder des hr-Sinfonieorchesters  

hr-Sendesaal
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main

Tickets from €20.00 *
Concession price available

Event organiser: Hessischer Rundfunk, Bertramstr. 8, 60320 Frankfurt am Main, Germany

Select quantity

1. Kategorie
Normalpreis
per €20.00

Schüler*innen / Studierende / Azubi (bis 27 J.)
per €11.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigungen gelten für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende (bis 27 Jahre) und Menschen mit Behinderung ab GdB 80. Karten für Menschen mit Behinderung, Rollstuhlfahrer*innen und Begleitpersonen bitte über 069 155 2000 buchen. Nachweise sind beim Einlass vorzuzeigen.

RMV-Kombiticket ist im Ticketpreis enthalten (außer bei Freikarten).
print@home
Delivery by post

Event info

Beflügeltes Gespann

Tatevik Mokastsian | Klavier
Hovhannes Mokatsian | Violine
Laurent Weibel | Violine
Dirk Niewöhner | Viola
Valentin Scharff | Violoncello

Mieczysław Weinberg | Klaviertrio a-Moll op. 24
Tigran Mansurian | Klaviertrio
Anton Arenskij | Klavierquintett D-Dur op. 51


Zwei Trios und ein Quintett, jeweils mit obligatem Klavier, aus osteuropäisch-vorderasiatischen Sphären: von einem nach Russland Geflüchteten mit polnisch-jüdischen Wurzeln, einem Armenier unserer Tage und einem der deutschen Romantik zugeneigten Russen – ein überaus interessantes Gespann findet hier zueinander. Das Klaviertrio Mieczysław Weinbergs steckt dabei voller erfindungsreicher, markanter Motive und fesselt mit seiner starken dramaturgischen Expressivität. Das Klavierquintett Anton Arenskijs ist ein Meisterwerk aus der Reifezeit voll sinnlicher Schönheit und Brillanz. Dazwischen das Klaviertrio Tigran Mansurians, ein Werk aus unserer Gegenwart und eine Entdeckung auch dies.

Konzertdauer: ca. 110 Minuten
___________

Two trios and a quintet, each with obbligato piano, from Eastern European and pre-Asian spheres: by a refugee to Russia with Polish-Jewish roots, an Armenian of our time and a Russian with a penchant for German Romanticism – an extremely interesting team comes together here. Mieczysław Weinberg´s Piano Trio is full of inventive, striking motifs and captivates with its strong dramaturgical expressiveness. Anton Arensky´s Piano Quintet is a mature masterpiece full of sensual beauty and brilliance. In between, Tigran Mansurian´s Piano Trio, a work from the present and a discovery also this.

Concert duration: about 110 minutes

Event location

Von Klassik- und Jazzkonzerten, Kinderveranstaltungen, Kabarett, Previews, Lesungen und literarischen Gesprächen bis hin zum Deutschen Jazzfestival, Fastnachtssitzungen oder Fernsehübertragungen bietet der Sendesaal des Hessischen Rundfunks mit seinem Foyer Raum für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Die besondere Qualität des 1954 eingeweihten und 1987/88 komplett umgebauten hr-Sendesaals, der mit hellem Naturholz getäfelt ist, liegt nicht nur in seiner hervorragenden Akustik, sondern auch in seiner Multifunktionalität: Er ist Konzertsaal, Proberaum und modernes Tonstudio in einem, hier arbeitet das hr-Sinfonieorchester und gibt zahlreiche Konzerte, hier werden aber auch regelmäßig CD-Produktionen realisiert. An seiner Stirnseite verfügt der hr-Sendesaal über eine Konzert-Orgel. Der Publikumsbereich bietet bis zu 840 Sitzplätze.
Großer Sendesaal des Hessischen Rundfunks
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main