Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

Kammermusik | César Franck – Bon 200ème!

Mitglieder des hr-Sinfonieorchesters  

hr-Sendesaal
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main

Tickets from €20.00 *
Concession price available

Event organiser: Hessischer Rundfunk, Bertramstr. 8, 60320 Frankfurt am Main, Germany

Select quantity

1. Kategorie
Normalpreis
per €20.00

Schüler*innen / Studierende / Azubi (bis 27 J.)
per €11.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigungen gelten für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende (bis 27 Jahre) und Menschen mit Behinderung ab GdB 80. Karten für Menschen mit Behinderung, Rollstuhlfahrer*innen und Begleitpersonen bitte über 069 155 2000 buchen. Nachweise sind beim Einlass vorzuzeigen.

RMV-Kombiticket ist im Ticketpreis enthalten (außer bei Freikarten).
print@home
Delivery by post

Event info

César Franck – Bon 200ème!

Akemi Mercer-Niewöhner | Violine
Laurent Weibel | Violine
Dirk Niewöhner | Viola
Valentin Scharff | Violoncello
Dmitry Ablogin | Klavier

César Franck | Streichquartett D-Dur op. 35
César Franck | Klavierquintett f-Moll op. 34


Der aus Belgien gebürtige Franzose deutscher Provenienz gilt als einer der bedeutendsten Komponisten Frankreichs. Anlass genug, seinen runden Geburtstag auch hierzulande zu feiern: Francks Streichquartett und Klavierquintett garantieren einen beglückenden Abend, gehören beide doch zum eindrucksvollsten, das Franck im Bereich der Kammermusik hinterlassen hat. Das eine fasziniert in seiner außergewöhnlichen emotionalen Ausdrucksbreite, das andere offenbart eine große Bewunderung für Beethoven, Mendelssohn und Brahms und gehört zu den Höhepunkten im französischen Quartett-Schaffen überhaupt.

Konzertdauer: ca. 110 Minuten
___________

The Belgian-born Frenchman of German origin is considered one of the most important composers in France. Reason enough to celebrate his birthday in our country as well: Franck´s String Quartet and Piano Quintet guarantee a delightful evening, both being among the most impressive works Franck left behind in the field of chamber music. The one is fascinating in its extraordinary range of emotional expression, the other reveals a great admiration for Beethoven, Mendelssohn and Brahms and is one of the highlights of the French quartet oeuvre in general.

Concert duration: about 110 minutes

Event location

Von Klassik- und Jazzkonzerten, Kinderveranstaltungen, Kabarett, Previews, Lesungen und literarischen Gesprächen bis hin zum Deutschen Jazzfestival, Fastnachtssitzungen oder Fernsehübertragungen bietet der Sendesaal des Hessischen Rundfunks mit seinem Foyer Raum für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Die besondere Qualität des 1954 eingeweihten und 1987/88 komplett umgebauten hr-Sendesaals, der mit hellem Naturholz getäfelt ist, liegt nicht nur in seiner hervorragenden Akustik, sondern auch in seiner Multifunktionalität: Er ist Konzertsaal, Proberaum und modernes Tonstudio in einem, hier arbeitet das hr-Sinfonieorchester und gibt zahlreiche Konzerte, hier werden aber auch regelmäßig CD-Produktionen realisiert. An seiner Stirnseite verfügt der hr-Sendesaal über eine Konzert-Orgel. Der Publikumsbereich bietet bis zu 840 Sitzplätze.
Großer Sendesaal des Hessischen Rundfunks
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main