Night Shift

Ensemble Modern, Der Chor Frankfurt, Jonathan Stockhammer, Cathy Milliken  

Offenbach Capitol
Goethestraße 1-5
63067 Offenbach


Event organiser: Hessischer Rundfunk, Bertramstr. 8, 60320 Frankfurt am Main, Germany

Select quantity

1. Kategorie
Normalpreis
per €21.00

Schüler*innen / Studierende / Azubis (bis 27 J.)
per €11.50

Wehr- und Zivildienstleistende
per €11.50

Erwerbslose
per €11.50

Promotion code

Do you have a promotion code?
Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Bei der Buchung von drei Konzerten des Cresc-Festivals (3er-Wahlabo) ist das Konzert mit 25% Ermäßigung buchbar.

Ermäßigungen gelten für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende (bis 27 Jahre), Wehr- und Zivildienstleistende, Erwerbslose und Menschen mit Behinderung ab GdB 80. Karten für Menschen mit Behinderung, Rollstuhlfahrer*innen und Begleitpersonen bitte über 069 155 2000 buchen. Nachweise sind beim Einlass vorzuzeigen.

RMV-Kombiticket ist im Ticketpreis enthalten (außer bei Freikarten).
print@home
Delivery by post

Event info

Bei der Buchung von drei Konzerten des Cresc-Festivals (3er-Wahlabo) ist dieses Konzert mit 25% Ermäßigung buchbar.

NIGHT SHIFT

Cathy Milliken: Night Shift for ensemble, audience, choir and soloists (2021)

Ensemble Modern
Der Chor Frankfurt
Jessica Aszodi I Alt
Michael Schiefel I Tenor
Jonathan Stockhammer I Dirigent
Cathy Milliken I Komposition, Text und Workshop

freitagsküche: MeWeMeal – Ein Do-it-Yourself-Agit-Pop-up-Restaurant

Das Ensemble Modern lädt ein, an einem Abend voller Klang und Spiel teilzunehmen: in Cathy Millikens ›Night Shift‹. Hier treffen Träume, Visionen und Liebe auf Ökologie und Mauern. Das Publikum trifft auf Musiker*innen des Ensemble Modern, den Dirigenten Jonathan Stockhammer, den Chor Frankfurt sowie Jessica Aszodi und Michael Schiefel als Solist*innen. Gemeinsam begeben sie sich auf eine musikalische Erkundung von Millikens Partitur, die von Texten aus Shakespeares ›Sommernachtstraum‹ inspiriert ist. Alle Konzertbesucher*innen werden mit Klangerzeugern ausgestattet und entspannt durch einen ansprechenden Abend kollaborativen Zuhörens und Aufführens geleitet. Danach wird der Abend kulinarisch:
Die freitagsküche entwirft eine Versuchsanordnung, die die Besucher*innen einlädt, sich zu einem ›Do-it-Yourself-Agit-Pop-up-Restaurant‹ zusammenzutun, um ein gemeinsames›MeWeMeal‹ zu zelebrieren.

Konzertdauer: 100 Minuten mit Pause
Dauer freitagsküche: variabel

Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen. Das Konzert ist für alle Altersgruppen ab Schulalter geeignet.

Ein Projekt von CONNECT – The Audience as artist
CONNECT ist eine Initiative ermöglicht durch ART MENTOR FOUNDATION LUCERNE in Zusammenarbeit mit London Sinfonietta, Ensemble Modern, Asko|Schönberg und Remix Ensemble Casa da Música.

Weitere Infos auf cresc-biennale.de.
cresc... wird ermöglicht durch den Kulturfonds Frankfurt RheinMain.

______________________

Ensemble Modern invites you to become part of an evening of sound and play in ›Night Shift‹ by Cathy Milliken. Here dreams, visions, and love meet ecology and walls. The audience joins musicians of Ensemble Modern, conductor Jonathan Stockhammer, the Chor Frankfurt, and soloists Jessica Aszodi and Michael
Schiefel. Together, the audience embark on a musical exploration of Milliken’s score, inspired by texts from Shakespeare’s ›A Midsummer Night’s Dream‹. All audience members are provided with sound-making objects, and guided gently through an engaging, relaxed evening of collaborative listening and performance. Afterwards the evening takes a culinary direction: freitagsküche has developed an experimental setting inviting visitors to get together for a ›Do-it-Yourself-Agit-Pop-up-Restaurant‹, celebrating a joint ›MeWeMeal‹.

Concert duration: about 100 minutes

Children and teenagers are warmly welcome. Suitable for all ages starting at schooling age.

A project of CONNECT – The Audience as artist
CONNECT is an initiative funded by ART MENTOR FOUNDATION LUCERNE in collaboration with London Sinfonietta, Ensemble Modern, Asko|Schönberg and Remix Ensemble Casa da Música.

More information at cresc-biennale.de/en.
cresc... is funded by Kulturfonds Frankfurt RheinMain.

Event location

Mit einer beeindruckenden Architektur, einer glanzvollen Inneneinrichtung und einem erstklassigen Angebot aus Konzerten, Theateraufführungen und weiteren Kulturveranstaltungen überzeugt das Capitol in jeder Hinsicht.

In einer ehemaligen Synagoge im Stil des Neoklassizismus befindet sich das Kultur- und Veranstaltungszentrum bereits seit 1998. Das Gebäude, erbaut Anfang des 20. Jahrhunderts, steht mittlerweile unter Denkmalschutz und bietet die perfekten Voraussetzungen für Veranstaltungen in einem einzigartigen Rahmen. Das Capitol ist in insgesamt drei Säle unterteilt: Da ist das Palladium mit seiner imposanten Kuppel, die sich in 15 Metern Höhe über den Köpfen der Besucher spannt, das 400 qm große Atrium mit seinem gewölbten Glasdach und eine klassischen Theaterbühne. Je nach Konzept kann das Haus bis zu 1500 Gäste aufnehmen. Auf die Besucher wartet ein erstklassiges Unterhaltungsprogramm aus Auftritten bekannter Künstler, beispielsweise aus dem Comedy-Bereich wie Mundstuhl oder Badesalz, sowie Live-Acts von nationalen und internationalen Größen wie Philipp Poisel, Eminem oder Maroon 5. Seit 2005 ist hier zudem die Neue Philharmonie Frankfurt untergebracht, die für Klassik-Konzerte auf höchstem Niveau bekannt ist.

Nicht umsonst hat sich das Capitol längst schon über die Grenzen der Stadt hinaus einen Namen gemacht. Erleben Sie einen unvergesslichen Abend in einem besonderen Veranstaltungsort. Das Capitol in Offenbach erwartet Sie!
Capitol Offenbach
Goethestraße 1-5
63067 Offenbach