Quick & Classy | Flöte, Freiheit, Walzer

Christoph Koncz, Clara Andrada de la Calle, hr-Sinfonieorchester  

hr-Sendesaal
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main

Tickets from €24.00 *
Concession price available

Event organiser: Hessischer Rundfunk, Bertramstr. 8, 60320 Frankfurt am Main, Germany

Select quantity

1. Kategorie
Normalpreis
per €24.00

Schüler*innen / Studierende / Azubis (bis 27 J.)
per €13.50

Menschen mit Behinderung ( ab GdB 80)
per €13.50

Begleitperson Menschen mit Behinderung
per €13.50

10 for Teens (bis 20 J.)
per €10.00

Begleitkarte 10 for Teens
per €13.50

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigungen gelten für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende (bis 27 Jahre), Menschen mit Behinderung ab GdB 80 und mit B im Ausweis auch für deren Begleitperson. Tickets für Rollstuhlfahrer*innen und deren Begleitperson bitte über 069 155-2000 buchen. Ermäßigungsnachweise sind beim Einlass vorzuzeigen. 

10 FOR TEENS für alle bis einschließlich 20 Jahre – Limitierte Tickets für 10€ pro Konzert im hr-Sendesaal Frankfurt (ohne RMV) - nur solange der Vorrat reicht. Beim Einlass zum Konzert muss das Alter durch einen entsprechenden Ausweis belegt werden. Zusätzlich kann max. eine Begleitkarte 10 for Teens zum ermäßigten Preis gebucht werden.

RMV-Kombiticket ist im Ticketpreis enthalten (außer bei Freikarten & 10 FOR TEENS).
print@home
Delivery by post

Event info

Flöte, Freiheit, Walzer

Clara Andrada de la Calle | Flöte
Christoph Koncz | Dirigent

Ludwig van Beethoven | 3. Leonoren-Ouvertüre
Wolfgang Amadeus Mozart | Flötenkonzert G-Dur KV 313
Richard Strauss | Rosenkavalier-Suite


Solo-Flötistin Clara Andrada de la Calle mit verträumten Mozart-Klängen, eine von Freiheits-Gedanken kündende Beethoven-Ouvertüre und mitreißende Walzer-Freuden à la Richard Strauss. Das Flötenkonzert gehört dabei zu den bekanntesten der ganzen Literatur, voll Mozart´scher Sanglichkeit und geistvollem instrumentalem Wechselspiel. Mit seiner »Leonore 3« wollte Beethoven einst sein epochales Bühnenwerk »Fidelio« eröffnen und in der »Rosenkavalier-Suite« hat Strauss die ganze Walzerseligkeit seiner Erfolgsoper in einem Kondensat verdichtet. Was will man mehr zum Wochenende und zum Ausklang von Quick & Classy in dieser Spielzeit?

Konzertdauer: ca. 70 Minuten – Keine Pause!
Im Anschluss »Meet & Greet« an der Bar mit den Musiker*innen des Abends
___________

Solo flutist Clara Andrada de la Calle with dreamy Mozart sounds, a Beethoven overture heralding thoughts of freedom and rousing waltz delights à la Richard Strauss. The flute concerto is one of the best known in the entire literature, full of Mozartian songfulness and spiritual instrumental interplay. With his »Leonore 3« Beethoven once wanted to open his epochal stage work »Fidelio« and in the »Rosenkavalier-Suite« Strauss condensed all the waltz bliss of his successful opera into one condensate. What more could you want for the weekend and the end of Quick & Classy in this season?

Concert duration: about 70 minutes – without a break!
Afterwards »Meet & Greet« at the bar with the musicians of the evening

Event location

Von Klassik- und Jazzkonzerten, Kinderveranstaltungen, Kabarett, Previews, Lesungen und literarischen Gesprächen bis hin zum Deutschen Jazzfestival, Fastnachtssitzungen oder Fernsehübertragungen bietet der Sendesaal des Hessischen Rundfunks mit seinem Foyer Raum für die unterschiedlichsten Veranstaltungen. Die besondere Qualität des 1954 eingeweihten und 1987/88 komplett umgebauten hr-Sendesaals, der mit hellem Naturholz getäfelt ist, liegt nicht nur in seiner hervorragenden Akustik, sondern auch in seiner Multifunktionalität: Er ist Konzertsaal, Proberaum und modernes Tonstudio in einem, hier arbeitet das hr-Sinfonieorchester und gibt zahlreiche Konzerte, hier werden aber auch regelmäßig CD-Produktionen realisiert. An seiner Stirnseite verfügt der hr-Sendesaal über eine Konzert-Orgel. Der Publikumsbereich bietet bis zu 840 Sitzplätze.
Großer Sendesaal des Hessischen Rundfunks
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main