Silent North

Werke u. a. von Outi Tarkiainen Jukka Perko, Saxofon; Anna-Maria Helsing, Leitung »Ich sehe die Musik als eine Kraft der Natur«, sagt die Komponistin Outi Tarkiainen und geht gleich noch einen Schritt weiter, »die einen Menschen überfluten und sogar ganze Schicksale verändern kann«. Die Musikerin aus dem finnischen Lappland ist eine stilistische Grenzgängerin, schreibt sie doch sowohl klassisch moderne Werke als auch Musik für Bigband. 2017 war Outi Tarkiainen »Artist in Residence« bei der Norrbotten Big Band. Darüber hinaus arbeitete sie bereits mit großen Orchestern wie der BBC Philharmonic oder auch dem Finnish Radio Symphony Orchestra zusammen. Mit dem Saxofonisten Jukka Perko, dem Solisten des Abends, verbindet sie das Werk »Saivo«, das sie 2016 eigens für ihn komponierte. Die Leitung des Projekts wird die klassische Dirigentin Anna-Maria Helsing übernehmen. Ein Abend, an dem Grenzen keine Rolle spielen: Ist es Jazz? Ist es Klassik? Vor allem ist es – Musik! »I regard music as a power of nature«, the composer Outi Tarkiainen says, »that can completely overwhelm a person and even change destinies«. Writing music for both, big band as well as classical orchestras, the crossover artist from Lapland likes to push stylistic boundaries. Outi Tarkiainen was the »Artist in Residence« of the Norbotten Big Band in 2017 and has furthermore worked with numerous renowned orchestras such as the BBC Philharmonic and the Finnish Radio Symphony Orchestra. The special connection between her and the soloist of the evening Jukka Perko is represented by her work »Saivo«, which she specifically composed for him in 2016. Anna-Maria Helsing will take over the musical direction. An evening that proves: There are no limits when it comes to music. Jukka Perko, saxophone Anna-Maria Helsing, conductor

Source: hr

Unfortunately, no other dates are available at the moment.